Im Schloss von Acquaviva, im Herzen des Monte Cerreto-Parks, verläuft die Route Nr. 7, das aussieht wie ein einfache Route, ohne besondere Schwierigkeiten, mit geringem Höhenunterschied und leicht zugänglich, geeignet für Bildungsrouten für Schulklassen oder Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Projekt „San Marino für alle“.

In Kombination mit der Nähe des San Marino Adventures Parks, der einfachen Erreichbarkeit, der friedlichen Natur, die Ruinen der Burg, wo der Placito Feretrano unterzeichnet wurde, der Blick auf das historische Zentrum der Stadt San Marino, den Sacello del Santo und Montefeltro sind die perfekten Voraussetzungen für die Durchführung von Kultur- und Inklusionsaktivitäten, die mit der Entdeckung des Territoriums und der Geschichte der Republik San Marino verbunden sind.

Pfad des Titanen
Thematische Reiseroute Nr. 7
Monte-Cerreto-Weg
Länge: ca. 1,5 km
Fahrzeit: 30 Minuten
Auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Folgen Sie dem Weg nach oben Komoot


Vorheriger Beitrag
Route Nr. 8 – Ca' Rigo-Pfad
Nächste Lesung
Route Nr. 6 – Castellaccio-Weg