Dies ist einer der Orte mitten in der Natur und beherbergt einige der wertvollsten Wunder unserer Region. Wir können die „Grotta del Bando“, oder besser gesagt „Grotta di Canepa“ (eine Schlucht, die nur erfahrenen Höhlenforschern zugänglich ist) und den historisch-monumentalen Bereich der alten Mühlen von Canepa nennen.

Die Natur und der wilde Aspekt des Ortes mit den charakteristischen Wasserfällen und der engen Schlucht umrahmen alles und bieten herrliche Einblicke und Ausblicke. Sie beginnt im Bereich des Tenniszentrums und des Montecchio-Parks, da sie Parkmöglichkeiten bietet und der Teil der Route ist, der dem historischen Zentrum der Stadt San Marino am nächsten liegt.

Es gibt auch die Casa Fabrica, Sitz des Konsortiums Terra di San Marino und das Museum für ländliche Zivilisation und Traditionen der Republik San Marino.

Pfad des Titanen
Thematische Reiseroute Nr. 2
Canepa-Pfad
Länge ca. 4 km
Reisezeit: 2 Stunden

Folgen Sie dem Weg nach oben Komoot


Vorheriger Beitrag
Route Nr. 3 – Gessi di Montegiardino
Nächste Lesung
Reiseroute Nr. 1 – Sentiero della Rupe